Die GARTENBOTSCHAFT


für EINE lebendige Welt in Balance


Wer ist wir? Gärtner

und WER BIN ICH?


Was möchte ich begärtnern, mich selbst, mein Leben, mein Kind, meine Wohnung, meinen Balkon, meinen Vorgarten, meinen Kleingarten, mein???? Wer bin ich? Wo möchte ich sein? Was möchte ich tun? Welche Bewegungen möchte ich initieren?

Bin ich bereit Verantwortung zu übernehmen?
Sehe ich mich als Teil eines Ganzen? Kann ich das fühlen, oder so? >>> erleben? Glücklich sein? >>>


Leben wir mit unserer ERDE?

Dünger, Chemikalien, Pflügen ...


Vorhandenes, alt und neu Wissen und Mittel für den Wandel zeigen, in langfristiger Perspektive umsetzen:

 

Für mich heißt das, die Kluft zwischen meinen eigenen Handlungen und Idealen/Werten zu schließen.


Unser Balkon

HerBST 2016


Manche Pflanzen, wie meine Spirea / nicht im Bild  /

sind schon 15 Jahre alt. Ich hatte sie schon, als wir in Rissen

"Am Leuchtturm 5" gewohnt haben.

 

Die einzelnen Töpfe habe ich geschenkt bekommen,

habe diese von Reisen in England, von Flohmärkten,

Oxfam mitgebracht und natürlich aus Läden hier in Hamburg. >>>


REAL - IDEAL

Unser GARTEN Vor UnsEREM Haus


Vorhandenes, alt und neu Wissen und Mittel für den Wandel zeigen, in  langfristiger Perspektive umsetzen:

 

Für mich heißt das, die Kluft zwischen

meinen eigenen Handlungen und

Idealen/Werten zu schließen. >>>


Die erste GARTENBOTSCHAFT GrüNT!

Herzlich Willkommen.


ist das unmittelbare, fühlbare Fleckchen Erde in dem wir, Cecilia und ich Veränderungen fühlen, denken, leben und tun können. Die Natur sein zu lassen war hier ein erster Schritt.

So haben wir im ersten Jahr erst einmal geguckt, was hier wächst und blüht. Es war einfach Fülle und Freude, vom Brombeeren, Salbei, Pflox, Stockrosen, Brennnesseln, Melisse, Kirschen, Äpfel, doch welche Sorte? Und vielem mehr.

Parzelle 103 | Kleingartenverein Stubbenkamp e. V.

Veilchenstieg | Veilchenweg | 22529 Hamburg-Lokstedt >>>


Gardenkidz.de

die Gartenkinderseite.de


Mit Kirsten Claus und Cecilia baue ich an einer Seite für Kinder, aber auch von Kindern für Kinder.

Mehr Achtsamkeit, Wachsamkeit und Freude für die Natur,

so wie sie ist und wie nachhaltig, ökologisch gelebt werden kann, ohne schlechtes Gewissen.

 

Für eine Zukunft, eben der Kinder. >>>


ETV-KiJu Garten

Die Geschichte des EnTSTEHENs


Sommer 2015, Cecilia ist die ersten Male beim Hockeytraining des ETVs, ich warte und einer Papas stellt sich als der GBS-Nachmittagsbetreuung - Koordinator der Schule an der Döhrnstraße heraus: Jerry Böhmert-Bhakdi.

Die Geschichte schreibe ich Euch in den kommenden Tagen hier auf. Doch vorab: Hier haben wir  am 11. Juni 2016 die Einweihung gefeiert. >>>


Urban Beauty

Urban GardeninG


heißt für mich, einfach die Stadt, den Rand eines Beetes

und vielem mehr schön zu machen. Mich an dem zu erfreuen,

was die Stadt, die Menschen, die hier und anderswo leben,

sich einfallen lassen, um das Leben für sich selbst schöner zu machen. >>> Hier in Stuttgart.

 

Ratet mal woran mich dies Bild erinnert hat?


LINKS



Links, die mir gefallen & die schön und interessant sind. Schickt mir eure Empfehlungen. Herzlich, eure Hilia >>>

TERMINE



Der Grüne Anzeiger zeigt immer tagesaktuell die Veranstaltungen HEUTE in der online Version des Anzeiger. Lohnend. Hier zum >>>

GALERIE



Die Pflanzengallerie des BUND, friends of the earth ... es ist wunderbar,  zeigt die Pflanzen, die auf Weiden & Wiesen blühen. >>>